Psychotherapeutische Leistungen:

Für die Gesetzlichen Krankenversicherungen liegen in unserer Praxisgemeinschaft Abrechnungsgenehmigungen für die Behandlung von Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen und Gruppen vor, sodass keine Selbstkosten auf Sie zukommen.

Fast alle Privaten Krankenkassen übernehmen in unterschiedlichem Umfang - je nach gewähltem Tarif bei Ihrer Versicherung - die Kosten für eine Psychotherapie in unserer Praxisgemeinschaft. Dies betrifft auch eine Kostenübernahme durch die Beihilfestelle.

Darüber hinaus werden in Einzelfällen die Kosten auch von einer Berufsgenossenschaft übernommen. Außerdem besteht die Möglichkeit für eine Selbstzahlung.


Zusatzleistungen:

Hinsichtlich der Kosten für die angebotenen Zusatzleistungen möchten wir Sie bitten - sofern nicht aus den Angeboten selbst zu entnehmen - mit uns persönlich Kontakt aufzunehmen.