mit rand

 

Gerne können Sie sich auf den folgenden Seiten über unsere Praxis informieren. 

Bei Interesse, Fragen und Anmeldungen können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

 

 ______________________________________

 

Hinweise und Kontaktregeln

im Umgang mit Corona in unserer Praxis:

 

- Allgemeine Zugangsregel:

  • Haben Sie Symptome, die auf ein Coronavirus deuten?
  • Haben Sie hohes Fieber, Husten, Schnupfen?
  • Hatten Sie Kontakt mit einem Menschen, bei dem das Virus in einem Test nachgewiesen wurde?
  • Haben Sie sich in einem Risikogebiet aufgehalten?

    ->   Dann kommen Sie nicht in unsere Praxis bzw. sagen der Termin so zeitnah wie möglich abund orientieren sich an den gültigen ärztlichen/amtlichen Anweisungen bei Corona-Verdacht.

 

- Hygiene- und Desinfektionsanweisung:

Bei Eintritt in die Praxis desinfizieren Sie sich bitte die Hände mit dem Desinfektionsspender, auf den Sie zulaufen. Zusätuzlich befindet sich ein Desinfektionsspender auf der Toilette. 

 

- Abstandsregelung: 

Bitte halten Sie den Mindesabstand zu allen Personen in der Praxis von 1,50 Meter ein. 

  

- Mundschutzpflicht:

Zusätzlich bitten wir Sie um Wartebereich, der Anmeldung und den Fluren einen Mund-Nasenschutz zu tragen.

 

- Wartezimmer:

Sollten die Stühle im Wartebereich besetzt sein, weichen Sie bitte auch auf die Stühle im oberen Praxisbereich im OG1 und OG2 aus. 

 

 _________________________________________________

 

Info zur telefonischen Erreichbarkeit:

Wir sind zu den üblichen tel. Sprechzeiten über die 02722-637780 zu erreichen.

 Wenn Sie nicht durchkommen, können Sie alternativ unseren AB nutzen, den Sie über unsere zweite Telefonnummer (02722-6377878) erreichen oder Sie senden uns eine eMail. Äußern Sie in diesem Fall Ihr Anliegen. Wir versuchen Sie so gut und so schnell wie möglich zu unterstützen.

____________________________________________________________

 

Ihre Termine / Ihre Psychotherapie in der Corona-Phase: 

 

Nach der Veröffentlichung der bundesweiten Regelungen zur Kontaktsperre wegen COVID-19 dürfen psychotherapeutische Behandlungen in kassenärztlich anerkannten Praxen weiter durchgeführt werden. Das bedeutet für unsere und Ihre Terminplanung:

 Alle vereinbarten Therapiesitzungen bleiben bei allen Therapeutinnen und Therapeuten unserer Praxis bestehen.

Wenn Sie zu den vereinbarten Sitzungen nicht kommen können, möchten oder dürfen, sagen Sie den Termin bitte rechtzeig ab (Telefon, AB oder eMail). Wir würden in diesem und in jedem Fall den therapeutischen Kontakt zu Ihnen weiter aufrechterhalten und eine Lösung finden, auch wenn ein Kontakt in der Praxis für Sie nicht mehr möglich sein sollte.

_________________________________________________

 

 Akute Hilfen und Hinweise in der Corona-Phase finden Sie -> hier

 

 

_________________________________________________

 

 

 

 

 

____________________________________________________________